Unsere Schlagzeilen


Nächtliche Schlägerei in der Wahmstraße

Sechs innovative medizinische Vorhaben, von denen Patienten und Mitarbeiter am UKSH zukünftig unmittelbar profitieren, werden im ersten Halbjahr 2018 gefördert. Foto: UKSHUKSH: Förderstiftung stärkt die Universitätsmedizin

Die Sieger der Spiele ohne Grenzen der Jugendfeuerwehren

Nils Landgren zog eine erfolgreiche Schlussbilanz der 28. JazzBaltica. Foto: Karl Erhard VögeleErfolgreiche JazzBaltica-Premiere am neuen Hafen


Mit Handabdrücken unterstrichen die Demonstranten ihre Forderung. Foto: VeranstalterDemo für den Kohle-Ausstieg

Eine Zeitung auf einem eingeschalteten Herd löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Fotos: Oliver KlinkRauchentwicklung in einem Hochhaus

Die Privatisierung der städtischen Grundstücke ist für die Stadtkasse offenbar ein schlechtes Geschäft. Foto: Oliver KlinkTeurer Grundstücksverkauf für die Stadt

Die Leitungen wurden verlegt, jetzt beginnt der Neubau der Kantstraße auf Marli. Fotos: VGKantstraße: Der Neubau beginnt

Unsere Topstory

Zwei Streifenwagen im Einsatz verunglückt

Bei einem Polizeiwagen musste das Dach abgetrennt werden, um die Beamten zu befreien. Fotos: Oliver KlinkAm späten Sonntagabend, 24. Juni 2018, kam es in Stockelsdorf zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Streifenwagen, bei dem vier Polizeibeamte teilweise schwer verletzt wurden. Die Funkwagen waren auf dem Weg zu einem Einbruchsalarm.

Unsere Nachrichten im Überblick


Litterärisches Gespräch über Charlotte Salomon

Die Gemeinnützige, Königstraße 5, lädt am Donnerstag, 28. Juni, um 19.30 Uhr zum "Litterärischen Gespräch" in den Bildersaal ein. Die Autorin Margret Greiner liest aus "Charlotte Salomon: Es ist mein ganzes Leben". Der Eintritt ist frei.


In der Sommersaison wird wieder zum Tanzen am Meer in Niendorf eingeladen. Foto: TSNT

Tanzen am Meer Open Air in Niendorf

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH präsentiert mit DJ René Kleinschmidt die Tanzveranstaltung "Tanzen am Meer", die Jung und Alt gleichermaßen ansprechen soll. Los geht es am Dienstag, 26. Juni, um 19 Uhr auf dem Platz am Haus des Kurgastes - direkt am Niendorfer Strand mit herrlichem Blick aufs Meer.


Das Duo Javanaise lädt am Dienstag zu einer Visite in die Welt des Chansons ein. Foto: Veranstalter

Duo Javanaise im Weinkontor

Zu einer Visite in die Welt des Chansons lädt das Duo Javanaise am Dienstag, 26. Juni, ein. Von Amsterdam bis Moskau umfasst das Programm berühmte Lieder von Edith Piaf, Charles Aznavour, Charles Trénet und Gilbert Bécaud sowie neuere JazzStücke, verbunden mit lebhafter Moderation.


Nächtliche Schlägerei in der Wahmstraße

Gegen 4 Uhr traf eine Funkwagenbesatzung der Polizei am Sonntagmorgen, 24. Juni, in der Lübecker Wahmstraße auf eine etwa zehnköpfige Personengruppe, die aufeinander einschlug.


St. Jakobi: Konzert fällt aus

Das für Mittwoch, 27. Juni, um 18 Uhr angekündigte Bach-Konzert "333" in St. Jakobi, muss aus technischen Gründen ausfallen. Das Konzert mit Daniel Speed (Violine), Imke Frank (Cello)und Arvid Gat (Cembalo und Orgel) wird am 31. Oktober 2018 um 17 Uhr nachgeholt.



Das Deutsche Rote Kreuz stellt am Donnerstag die Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Tätigkeit vor. Foto: Andre Zelck/DRK

DRK gibt Informationen zum ehrenamtlichen Engagement

Wer sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessiert, kann sich am Donnerstag, 28. Juni 2018, darüber informieren. Das DRK Lübeck lädt unter dem Titel "Helfen macht glücklich" ab 18 Uhr in das Rotkreuzzentrum, Herrendamm 42-50 / Haus 4, ein.


Justizministerin Sabine Sütterlin-Waack übergab am Montag Zuwendungsbescheide zur beruflichen Qualifizierung von Gefangenen und Arbeitsmarktintegration nach der Haft. Foto: Frank Peter

Zuwendungsbescheide für berufliche Qualifizierung

Justizministerin Sabine Sütterlin-Waack hat am Montag, 25. Juni, in der Justizvollzugsanstalt Lübeck Zuwendungsbescheide für die Jahre 2018 und 2019 über jeweils gut 1,7 Millionen Euro an den TÜV Nord Bildung übergeben.


Sechs innovative medizinische Vorhaben, von denen Patienten und Mitarbeiter am UKSH zukünftig unmittelbar profitieren, werden im ersten Halbjahr 2018 gefördert. Foto: UKSH

UKSH: Förderstiftung stärkt die Universitätsmedizin

Als Ministerpräsident Daniel Günther gemeinsam mit Dr. Fritz Süverkrüp, Prof. Dr. Jens Scholz und Alexander Eck die zehnte Kuratoriumssitzung der Förderstiftung des UKSH eröffnete, gab es viel Grund zur Freude: Mit einer Rekordsumme von mehr als 275.000 Euro stärkt die Stiftung die Universitätsmedizin in Schleswig-Holstein.


Die alleinerziehende Mutter Vanessa Berg hat über die Messe

Messe für Alleinerziehende und Berufsrückkehrende

Bei der Messe "MARZIPAN" für Alleinerziehende und Berufsrückkehrende am Donnerstag, 28. Juni, von 10 bis 14 Uhr in der Großen Börse im Rathaus der Hansestadt Lübeck, Breite Straße 32, können Interessierte direkt mit familienfreundlichen Unternehmen in Kontakt treten.


Das Expertenteam ist spezialisiert auf die Behandlung von Herzrhythmusstörungen. Foto: Sana

Sprechstunde für Menschen mit Herzrhythmus-Leiden

Unter dem Titel "Wenn das Herz aus dem Takt gerät" wird am Mittwoch, 27. Juni, von 18 bis 20 Uhr zu einer offenen Sprechstunde für Menschen mit Herzrhythmus-Leiden in die Sana Kliniken Lübeck, Kronsforder Allee 71-73, eingeladen.


mittwochsBildung: Was Eltern von der Schule erwarten

Die mittwochsBildung der Gemeinnützigen, Königstraße 5, lädt am Mittwoch, 27. Juni, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag ein. Erziehungs-Wissenschaftlerin Prof. Dr. Christine Hunner-Kreisel beschäftigt sich mit dem Thema "Was Eltern von der Schule erwarten". Der Eintritt ist frei.


Dr. Michael Brandt (links) und Peter Kling präsentierten auf der Vertreterversammlung die Zahlen des Geschäftsjahres 2017. Foto: Volksbank Lübeck

Volksbank Lübeck weiterhin erfolgreich

Die Volksbank Lübeck blickt trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase zufrieden auf das Geschäftsjahr 2017 zurück. Die Bilanzsumme stieg auf insgesamt 893 Millionen Euro - ein Anstieg um 82 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis vor Bewertung beträgt 6,5 Millionen Euro.


Wildkräuterführung rund um den Rittbrook

Die Volkhochschule Lübeck lädt am 1. Juli 2018 beim Kurs 300-044 "Wildkräuterführung rund um den Rittbrook" von 10 bis 13.30 Uhr zu einem informativen Rundgang durch die Natur ein. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Die Cougars gewannen am Wochenende gegen Elmshorn. Foto: Bjarne Almstedt/Verein

Football: Cougars schlagen Elmshorn

Der nächste Heimsieg, der nächste Thriller: Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars haben das Derby gegen den Tabellenzweiten aus Elmshorn mit 17:14 (10:14) gewonnen. Die Entscheidung über den vierten Saisonsieg fiel dabei erst mit dem allerletzten Spielzug der Partie.


Die Sieger der

Spiele ohne Grenzen der Jugendfeuerwehren

Zum dritten Mal traten am 23. Juni die Lübecker Jugendfeuerwehren zu "Spiele ohne Grenzen" auf dem Burgfeld-Sportplatz an. 18 Wettkampfstaffeln aus 14 Lübecker Jugendfeuerwehren und die Kinderfeuerwehr aus Wulfsdorf-Vorrade stellten ihren Teamgeist und ihr Können unter Beweis.



Nils Landgren zog eine erfolgreiche Schlussbilanz der 28. JazzBaltica. Foto: Karl Erhard Vögele

Erfolgreiche JazzBaltica-Premiere am neuen Hafen

"JazzBaltica direkt am Meer - das ist ein unglaubliches Geschenk! Ich freue mich, dass der neue Spielort so wunderbar angenommen wird!" Dieses Fazit zog Nils Landgren, künstlerischer Leiter der JazzBaltica, am Sonntag in Timmendorfer Strand.


Mit Handabdrücken unterstrichen die Demonstranten ihre Forderung. Foto: Veranstalter

Demo für den Kohle-Ausstieg

Rund 30 Bürgerinnen und Bürger aus Lübeck haben am Sonntag, 24. Juni, für ein schnelles Ende der extrem klimaschädlichen Kohlenutzung protestiert. In der Breiten Straße hielten sie ihre rußgeschwärzten Hände in die Luft, nachdem sie mit ihren Handabdrücken ein Protestplakat gestaltet hatten.


VfB: U19 verpasst den Aufstieg

Bitterer als die U19 des VfB am Sonntag kann man einen Aufstieg nicht aus der Hand geben: In der Nachspielzeit mobilisierte Jenas Leven Tietze noch einmal die letzten Kraftreserven und setzte, nachdem er zunächst zwei Gegenspieler abgeschüttelt hatte und schließlich auch noch Torhüter Tom Bleck auf dem falschen Fuß erwischte, den entscheidenden Stich zum 2:1-Endstand und dem viel umjubelten Aufstieg für die Thüringer.


Eine Zeitung auf einem eingeschalteten Herd löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Fotos: Oliver Klink

Rauchentwicklung in einem Hochhaus

Am Sonntagabend kam es zu einer Rauchentwicklung aus einem Hochhaus in Moisling. Dichter Qualm drang aus dem neunten Obergeschoss. Die Feuerwehr rückte mit zwei kompletten Löschzügen an. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.


Die Privatisierung der städtischen Grundstücke ist für die Stadtkasse offenbar ein schlechtes Geschäft. Foto: Oliver Klink

Teurer Grundstücksverkauf für die Stadt

Die Stadt hat im Gründungsviertel in der Innenstadt rund 10.000 Quadratmeter Bauland verkauft. Wer meint, dass die Stadtkasse jetzt prall gefüllt ist, wird enttäuscht. Für die Privatisierung des städtischen Eigentums muss der Steuerzahler vermutlich noch 1,15 Millionen Euro drauf legen.


data-ad-format='auto'>