Brandanschlag: Lesung mit Heinrich Wille

Am 2. Mai stellte Heinrich Wille sein neues Buch "Der Lübecker Brandanschlag" der Öffentlichkeit vor (wir berichteten). Am Donnerstag wird der ehemalige Leitende Oberstaatsanwalt, heute Rechtsanwalt und Autor, zu einer Lesung in die Lübecker Buchhandlung Hugendubel in der Königstraße kommen.

In dem Buch kritisiert Wille scharf die damalige Berichterstattung der TV Sendungen von Monitor und Panorama, die auch ihn, wie er selber sagt, "verschaukelt" hätten. Auch das Thema Gutachter wird in dem Buch sehr kritisch beleuchtet. Ein Lehrstück von Medien, Vorurteilen und Lügen, wie es im Buch heißt.

Die Lesung findet statt am 22. Juni um 20 Uhr, der Eintritt beträgt acht Euro.

Heinrich Wille wird sein aktuelles Buch am Donnerstag bei Hugendubel in der Königstraße vorstellen. Foto: H.L.

Heinrich Wille wird sein aktuelles Buch am Donnerstag bei Hugendubel in der Königstraße vorstellen. Foto: H.L.

Autor: H.L.

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.