Lübeck Erleben

Infoabend an der Mortzfeld-Schule

Text vom 16.04.2018: Am Donnerstag, 19. April, lädt die Lübecker Mortzfeld-Schule um 18.30 Uhr zum zweiten Infoabend des Jahres ein und stellt die im kommenden Schuljahr angebotenen weiterführenden Schulabschlüsse vor.

Lehrkräfte der Schule stellen die einzelnen Abschlussziele vor und informieren über Eingangsvoraussetzungen, Inhalten und Perspektiven. Alle Abschlüsse (Abitur, Fachhochschulreife, Mittlerer und Erster allgemeinbildender Schulabschluss, Kaufmännische/r Assistent/in (Schwerpunkte: Fremdsprachen und Informationsverarbeitung)) haben ihren Schwerpunkt im Bereich Wirtschaft/Verwaltung, sind staatlich anerkannt und damit den staatlichen allgemeinbildenden Abschlüssen gleichwertig, vermitteln aber zusätzlich wirtschaftliche Grundlagen und kaufmännisch/administrative Kompetenzen. Die Prüfungen werden von den eigenen Lehrkräften abgenommen.

Berufsabsolventen können am BZM die Fachhochschulreife oder das Abitur nachholen und den Abschluss als Staatl. gepr. Betriebswirt/in erwerben. Weitere Angebote der Schule sind EU-geförderte Auslandspraktika, kostenloses WLan auf dem Schulgelände und ein abgestimmtes Konzept individueller Förderung. Schüler können - nach Maßgabe freier Plätze - bis Oktober aufgenommen werden.

Das Schulsekretariat ist unter Telefon 0451/87171–0 erreichbar. Eine Anmeldung zum Infoabend ist nicht erforderlich.

Autor: Veranstalter

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.